Viel Wasser auf unserem Flugplatz – Hauptpiste frei für Flüge über 1 Stunde

Nach anhaltendem Regen und Schnee hat sich sehr viel Wasser auf und um den Flugplatz Erbach angesammelt. Momentan sind wir also eingebettet in eine Sumpf- und Seenlandschaft. Die beiden Motorpisten sind deshalb derzeit gesperrt und wir müssen abwarten, bis das Wasser weicht und der aufgeweichte Boden sich wieder verfestigt.

Update 11.02.:

Die Hochwassersituation hat sich etwas entspannt. Bitte beachten:

  • Hauptpiste ist frei für Flüge über 1 Stunde
  • Kein Platzrundenbetrieb, um den Platz zu schonen
  • Weiche Stellen vermeiden
  • Vorsichtig bremsen, vorsichtige Kurven machen