Der Wiederaufbau macht große Fortschritte

Schritt für Schritt und unermüdlich geht der Wiederaufbau weiter. Nachdem Rudi nun auch die Inneneinrichtung unseres Vereinsheims organisiert und Edwin mit dem Aufbau der Bar begonnen hat, sieht es schon wieder richtig gemütlich aus. Und so konnten wir vergangenen Sonntag zum Weißwurstfrühstück ins gut beheizte und frisch eingerichtete Heim einladen.

Kalte Tage im Januar und Februar

Ulm ist diese Tage wie eingefroren. Temperaturen bis zu -15 Grad lassen einige da unten vor Kälte zittern. Unseren Flugzeugen gefällt das: Trockene kalte Luft hat eine höhere Dichte als feuchte warme. Der Pilot berechnet hierfür die sogenannte Dichtehöhe und kommt letztendlich zum Schluss, dass Flugzeuge bei gleichem Luftdruck im Winter „besser fliegen“. Ein Bild […]